Herzlich willkommen auf der Internetseite der St. Luzia Grundschule Walbeck

Unser Motto des Monats:

Meins ist meins und deins ist deins!

Kooperation mit der Lehr- und Forschungsambulanz (FoBU)

Mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 hat unsere Schule eine Kooperation mit der Lehr- und Forschungsambulanz (FoBu) des Instituts für Psychologie an der Universität Duisburg - Essen begonnen. Die Lernvoraussetzungen der Kinder der ersten Klassen wurden individuell erfasst, um eine bestmögliche Förderung zu ermöglichen.

Noch vor den Sommerferien werden die Jahrgangsstufen 2 nd 3 an einer Erhebung zum Thema "Stellenwertverständnis" teilnehmen. Das Verständnis von Einern, Zehnern, und Hundertern ist ein wichtiger Meilenstein beim Rechnen lernen in der Grundschule. Dieses Projekt verbessert die Förderung jedes einzelnen Kindes an unserer Schule.

Im Rahmen der Zusammenarbeit werden Schülerinnen und Schüler unserer Schule, natürlich nur mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten, im Zuge von unterschiedlichen Projekten auch in Zukunft in ihrem Lernen begleitet. Die Erkenntnisse aus verschiedenen Gesprächen und Tests werden dem Klassen- und / oder Fachlehrer zurückgemeldet und mit Hinweisen zur Weiterarbeit (Förder- und Forderschwerpunkte, Material, Fortbildungen) versehen.

Dieser interdisziplinäre Austausch ist ein weiterer Baustein im Bereich der Qualitätssicherung des Unterrichts und wesentlicher Bestandteil, um den individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten jedes einzelnen Kindes gerechter werden zu können. In regelmäßigen Expertenrunden treffen sich die Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule mit Dozenten der Universität, um voneinander zu lernen und die Ausbildung von Lehrkräften an der Universität zu verbessern. Die St. Luziaschule ist dadurch so nah wie möglich an der Forschung und stets auf dem neuesten Stand.

 

08.10.2016

Hühner im Schulgarten

Es ist geschafft! Am Samstag (nach dem Klompenball!), den 8.10., trafen sich einige Eltern auf dem ehemaligen Bolzplatz bei Schopmans... lesen Sie weiter

Oktober 2016

Der neue Schulgarten …

… entsteht auf dem ehemaligen Bolzplatz der Familie Schopmans am ..lesen Sie weiter

01.09.2016

Neue Telefonnummer

Der offene Ganztag ist ab sofort unter folgender Rufnummer erreichbar:

02831/1323612