30.11.2015

Heute haben wir unsere langjährige Sekretärin Frau Marlene Spronk in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Während die Kinder unserer scheidenden guten Seele nach der großen Pause ein Ständchen brachten und ihre guten Wünsche und Geschenke übergaben, traf sich das Kollegium und einige Weggefährten der letzten fast 25 Jahre nach dem Unterricht im Lehrerzimmer, um Frau Spronk in einem würdigen Rahmen in einen neuen Lebensabschnitt zu entlassen.

Liebe Marlene, wir danken dir von ganzem Herzen für deine Arbeit und schicken dir auch auf diesem Wege alle guten Wünsche für dich und deine Familie!

 

16.11.2015

„Schmetterlingsfreundlicher Schulgarten“


Unsere Schule wurde mit der Plakette „Schmetterlingsfreundlicher Schulgarten“ ausgezeichnet. Das verdankt sie der Klasse 4a und ihrer Lehrerin Annette Reinders-Schmitz.

Im April gab es eine Ausschreibung des NABU zum Thema „Schmetterlingsfreundlicher Schulgarten“. Die damalige Klasse 3a bewarb sich um eine Teilnahme und erhielt 5 besonders schmetterlingsanziehende Pflanzen, die umgehend in den ohnehin schon schmetterlingsfreundlich angelegten Schulgarten eingepflanzt wurden. Bis zum 19. Juni drehten die Kinder und die Klassenlehrerin einen kleinen Film, in dem alle Bereiche des Schulgartens vorgestellt wurden. Damit gewannen sie den Hauptpreis, einen Ausflug in den Krefelder Zoo mit Führung durch das große Schmetterlingshaus.

01.10.2015

Heute war für die Kinder der dritten Schuljahre und der 4 b ein ganz besonderer Tag!

Die drei Klassen kamen heute in den Genuss im Rahmen des Sportunterrichtes eine doppelstündige „Schnupper-Trainingseinheit“ Handball absolvieren zu dürfen. Kurzfristig erreichte uns die Anfrage von Frau Klinkhammer (TV Geldern), ob Sie im Rahmen einer Kooperation mit dem TV Aldekerk unsere Schule besuchen könne, um den Handballsport einmal in der Praxis vorzustellen. Diesem Wunsch haben wir gerne entsprochen!

So hatten heute 70 Kinder ganz viel Spaß dabei den Handballsport im Rahmen einer kindgerechten 90 minütigen Trainingseinheit mit vielen Übungen und Spielen kennenzulernen.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Frau Klinkhammer und Herrn Wefers für ihre Zeit und ihr Engagement. Wir hoffen dieses schöne Angebot wiederholen zu können!